Red.-Muffe mit Gasströmungswächter, Typ PLASSON PL-GS..D, PE 100

25 mbar–1 bar

Artikel-Nr. d x d1Netzdruck pmin. [mbar]Netzdruck pmax. [bar]Nenndurchfluss VN [m3/h] LuftNenndurchfluss Gas d=0,64 [m3/h]Gewicht (kg)
4911D405003250 x 32251911,250,1300
4911D405004050 x 402511518,750,1300
4911D406303263 x 32251911,250,1900
4911D406304063 x 402511518,750,1900
4911D406305063 x 502512227,500,1900

Mit Überströmöffnung: VL max. 30 l/h Luft bei 100 mbar Netzdruck (nach VP 305). Technische Daten gelten für Standardjustierungen.

Beschreibung


  • PLASSON SmartFuse-Elektroschweißmuffen mit patentiertem Erkennungssystem
  • Als Muffe, Langmuffe und Reduziermuffe lieferbar
  • Sichere und einfache Montage durch großzügige „kalte Zonen“ in den Muffen
  • Muffen und integrierter Gasströmungswächter aus PLASSON Produktion
  • Korrosionssichere Kunststoffkonstruktion
  • Mit Überströmöffnung
  • Geringer Druckverlust
  • Unempfindlich gegen Verschmutzungen im Gas durch gekapselte Funktionsfeder
  • Universaltyp Z einsetzbar von 35 mbar bis 5 bar = einfacher Logistikaufwand
  • Deutliche Typenkennzeichnung am Bauteil, sowie beiliegende Kennung zur Befestigung an der Hausanschlussleitung
  • Entspricht DVGW G 5305-2
  • Geeignet für Erdgas und Propan/Butan gasförmig
  • Zusätzlicher Barcode zur Bauteilrückverfolgung

Technische Beschreibung SmartFuse