Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Produkten und Ihren Besuch auf unserer Website. Datenschutz und Datensicherheit sind für uns von hoher Bedeutung. Deshalb ist auch der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten für uns besonders wichtig. Nachstehend informieren wir Sie über den Datenschutz in unserem Unternehmen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes, der EU-Datenschutz-Grundverordnung sowie weiterer datenschutzrechtlicher Vorschriften geschützt. Diese Erklärung zum Datenschutz informiert Sie, welche Daten während Ihres Besuches auf unserer Internetseite erfasst und wie diese Informationen genutzt werden.

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist

Stephan Muskulus
AGAD Service GmbH
Waldring 43 – 47
44789 Bochum

info@agad.de

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

Datenschutz

  • Datenerhebung und -verarbeitung
  • Newsletter
  • Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
  • Cookies
  • Google Analytics
  • Auskunftsrecht, Berichtigung und Löschung von personenbezogenen Daten

Datenerhebung und -verarbeitung

Für das Besuchen unserer Website ist es grundsätzlich nicht erforderlich personenbezogene Daten anzugeben, aber es werden von Ihrem Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet und temporär gespeichert (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO). Unser Webbrowser sammelt folgende Protokollinformationen: IP-Adresse des anfragenden Rechners, das Datum und die Uhrzeit des Seitenaufrufs, den Namen und die URL der abgerufenen Datei, die Website, von der aus der Zugriff erfolgte, Namen Ihres Internet Service Providers, die übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf. Die Erhebung und Speicherung dieser Daten erfolgt nur um statistische Daten der Websitenutzung zu erfassen und zum Zweck der Sicherheit und Optimierung unserer Website.

Newsletter

Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Sie über unsere aktuellen interessanten Angebote informieren. Zum Erhalt unseres Newsletters ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erforderlich (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO). Vor dem Versand des Newsletters müssen Sie uns im Rahmen des sogenannten Douple Opt-In-Verfahrens ausdrücklich bestätigen, dass wir Sie für den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Hierfür erhalten Sie von uns eine Bestätigungs- und Autorisierungs-E-Mail, mit der wir Sie bitten, den in dieser E-Mail enthaltenen Link anzuklicken und uns damit zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten.

Sofern Sie ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse und freiwillige Angaben zu Ihrer Person dafür, Ihnen in unregelmäßigen Abständen unseren Newsletter zu übersenden. Unser Newsletter wird Sie über Produktneuheiten und Informationen zu unserem Unternehmen informieren. Für den Empfang unseres Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend. Die zusätzlichen freiwilligen Angaben zu Ihrer Person dienen lediglich dazu, um den Newsletter zu personalisieren. Ihre Daten werden ausschließlich von uns genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Am Ende jedes von uns versendeten Newsletters findet sich ein Link, über den Sie den Newsletter jederzeit abbestellen können. Der Widerruf kann auch per E-Mail an die folgende E-Mail-Adresse erfolgen: newsletter@plasson.de.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und nur in dem Umfang erhoben, wie Sie sie uns mit Ihrer Kenntnis selbst zur Verfügung stellen. Bei der Kontaktaufnahme mit uns über unser Online-Kontaktformular oder bei der Newsletter-Registrierung, werden Sie aufgefordert, uns bestimmte persönliche Daten durch Eingabe in die Webseite zu übermitteln. Dabei werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage gespeichert. Wir erheben als Pflichtfelder grundsätzlich nur Angaben, die wir zur Ausführung der jeweiligen Anfrage zwingend benötigen. Übrige Angaben können von Ihnen freiwillig gemacht werden.

Wir erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die Sie sie uns mitgeteilt haben. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Vertragsabwicklung einsetzen, z.B. Bestelldaten an Transportunternehmen. Die externen Dienstleister wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

Die Überlassung Ihrer persönlichen Daten behandeln wir mit der höchstmöglichen Sorgfalt.

Cookies

Zur Erhebung und Speicherung der Nutzungsdaten setzen wir Cookies ein. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Sie ermöglichen es, auf dem Zugriffsgerät des Benutzers spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die meisten von uns verwendeten Cookies wieder von der Festplatte gelöscht. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Die Datensätze erhalten keine personenbezogenen Informationen. Eine Zusammenführung mit etwaigen von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Die in dem Cookie gespeicherten Informationen lassen also keinen Rückschluss auf Ihre Person zu und werden von uns nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

Ob Cookies gesammelt werden können, beeinflussen Sie selbst, indem Sie das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen einschränken oder verhindern und eine Speicherung ausdrücklich akzeptieren.

Datenerhebung durch Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Sie können die Erfassung durch Google Analytics auch verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://webgilde.com/en/analytics-opt-out/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Einbindung von Google Maps

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter 3. dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter
https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Auskunftsrecht, Berichtigung und Löschung von personenbezogenen Daten

Nach den Bestimmungen der DSGVO haben Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, einschließlich Herkunft und Empfänger Ihrer Daten sowie den Zweck der Datenverarbeitung.

Ferner können Sie jederzeit die Berichtigung, Sperrung oder Löschung bzw. Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angabe von Gründen widersprechen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren: info@plasson.de.

Ihre Anfrage richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an unsere im Impressum genannte Adresse.

PLASSON GmbH
Krudenburger Weg 29
46485 Wesel
Lager: Im Buttendicksfeld 6
46485 Wesel

Tel.: 0281 / 952 72 – 0
Fax : 0281 / 952 72 – 27
E-Mail: info@plasson.de
www.plasson.de
Geschäftsführer: Sandro Eller-Vainicher

Stand: April 2018