Mensch, Produkt, Service: ist auch in dieser Reihenfolge unsere Unternehmensphilosophie. Ihre Zufriedenheit macht unseren Erfolg aus. Deshalb sehen wir uns als serviceorientiertes Unter-

nehmen, das Ihnen nebst Produkten gern mit Rat und Tat zur Seite steht.

 

PLASSON GmbH
Postfach 10 11 24
46471 Wesel
Tel: +49 (0) 281 952 72-0
E-Mail: info@plasson.de

 

Öffnungszeiten

Mo.- Do.   07:30-17:00  
Fr.   07:30-14:30  

Anschlusssattel d 225 in der Praxis

Veröffentlicht am: 25-11-2016
 

LightFit Abwassersättel mit Spitzende d 225

... bieten höchste Flexibilität und maximale Sicherheit

  • stufenlos einsetzbar
  • für Abwasserleitungen PE 80 und PE 100 / SDR 17
  • einfache Werkstoffwechsel für Anschlussleitungen
  • Anbohrung durch den Anschlussstutzen
  • d 315-450 / d 450-630 / d 630-800


Erfolgreiche Montage des neuen LightFit Anschlusssattels mit Spitzende d 225 (DN 200) – natürlich auch unter schwierigen Baustellenrandbedingungen.

Unter erschwerten Baustellenrandbedingungen wie z.B. beengten Platzverhältnissen oder widrigen Witterungsbedingungen sind Installationen von Hausanschluss-Stutzen im Kanalbau nichts Ungewöhnliches. Umso wichtiger, dass sich der Anschlusssattel auch in diesen Situationen stets sicher und möglichst einfach installieren lässt. Bei einer Kanalbaumaßnahme in Hagen erfolgte aktuell die nachträgliche Anbindung einer seitlichen Anschlussleitung d 225 mm (DN 200) an den bestehenden PE-Hauptkanal d 500 mm. Bedingt durch die Tiefenlage des Hauptkanals von ca. 5 m und zahlreicher querenden Versorgungsleitungen war zum einen die Zugänglichkeit zur Hauptleitung einseitig begrenzt, zum anderen verblieb auch ein sehr eingeschränkter Arbeitsraum zur Montage des Anschlusssattels.

Wie sich der neue LightFit Anschlusssattel mit Spitzende d 225 mm trotz dieser besonderen Baurandbedingungen erfolgreich montieren und anschließend verschweißen ließ, ist am Beispiel der nachfolgenden Bilder dargestellt:

freigelegter Hauptkanal und

Vorbereitung Schweißzone

Sattel und Druckplatte

aufsetzen und ausrichten

Spannbänder einhängen

und anziehen

Sattelschweißung

Anbohrung mittels

Lochsäge

verschweißter Anschlusssattel

d 225 (DN 200)

Der neue LightFit Anschlusssattel mit Spitzende d 225 mm (DN 200) ist zur Erstellung seitlicher Anschlüsse stufenlos einsetzbar und schweißbar auf Hauptkanäle aus PE-HD in den Dimensionen d 315 bis 800 mm. Hausanschluss- und Nebenrohrleitungen aus PE-HD werden mittels einer LightFit Elektroschweißmuffe d 225 mm mit dem Sattelspitzende verschweißt. Der Anschlusssattel ist in den Größen d 315-450, d 450-630 und d 630-800 mm verfügbar. Die Montage erfolgt mit dem separat erhältlichen mechanischem Montagewerkzeug.